Klimaboden

Klimaboden = Fußbodenheizung - Lebensqualität durch gesundes Heizen!

 

Die Heizung der Zukunft ist unsichtbar und energiebewusst. Sie sorgt für behagliche Strahlungswärme und wirtschaftet sparsam.

 

Wärme ist nicht gleich Wärme. Es kommt auf die Temperatur und auf die Verteilung an. Die Fußbodenheizung sorgt durch eine optimale Temperaturverteilung für ein gesundes Raumklima und allgemeines Wohlbefinden.

 

Weil die „Wärmequelle" Fußboden so großflächig ist, reicht im Vergleich zu konventionellen Heizkörpern eine niedrigere Heiztemperatur aus, um eine behagliche Wohnatmosphäre zu erzeugen. Je niedriger die Temperatur der Heizfläche und je höher der Anteil der Strahlungswärme, desto größer die thermische und subjektiv empfundene Behaglichkeit.

 

Ein gleichmäßiges Temperaturprofil vom Boden bis zur Decke, in jedem Raum individuell regelbar, vermeidet unangenehme Staubaufwirbelungen. Besonders Allergiker wissen dies zu schätzen.

 

Fußbodenheizung im Winter - Fußbodenkühlung im Sommer

 

Warmwasserfußbodenheizungen können nicht nur heizen, sondern auch kühlen. Das gleiche Rohrsystem kann sowohl für die Heizung wie für die Kühlung verwendet werden. Nur wenige zusätzliche bzw. in ihrer Funktion erweiterte Regel-Komponenten sind hierfür erforderlich. Die Kühlung kann über ein Kälteaggregat oder über regenerative Energien erfolgen, beispielsweise über einen Erdkollektor in Verbindung mit einer Wärmepumpe. Dieser führt im Sommer Wärme ab und im Winter zu.

 

Komfort und minimierte Heiz- und Klimatisierungskosten erhöhen die Lebensqualität, schonen die Umwelt, reduzieren die Nebenkosten und steigern den Wert des Gebäudes.

 

Wir bieten Ihnen mit innovativen Techniken die Komplettlösung für ein gesundes Raumklima.